NOALYA CIOCCOLATO COLTIVATO

NOALYA CIOCCOLATO COLTIVATO

Noalya ist eine Emotion von Aromen und Geschmacksrichtungen, die an die Tropen und den Äquator erinnern, es erzählt von der Sonne, die es durchdringt
die Erde und die Düfte, die das gepflegte und kultivierte Land auf Pflanzen und Kakao überträgt. Das Ergebnis ist ein
außergewöhnliche Frucht, die, reich an wohltuenden Nährstoffen für den Menschen, fasziniert und verführt. Noalya ist das Ergebnis von Studien, Wissen, direkt verwalteten Plantagen und anderen, in denen die enge Beziehung zu den Landwirten, die Alessio Tessieri persönlich kennt, besteht.

Noalya Cioccolato Coltivato

Zeigt alle 3 Ergebnisse

All dies garantiert die Korrektheit des Arbeitsprozesses gemäß den von ihm definierten Richtlinien, die hohe Qualität und die Rückverfolgbarkeit des im Werk ankommenden Saatguts. Noalya ist die rigorose Anwendung natürlicher Kakaoverarbeitungstechniken, von der Extraktion bis zum Rösten, die mit modernsten Maschinen durchgeführt werden und in der Lage sind, die unterschiedlichen organoleptischen und antioxidativen Eigenschaften des Kakaos zu respektieren, den er in seinen Labors herstellt, ausgehend von Bohnen, die von Pflanzen geerntet werden. Noalya ist Cioccolato Coltivato, weil uns das scheinbare Paradoxon sagt, dass all dies der endgültigen Verarbeitung der Schokolade vorausgeht.

Noalya ist Alessio Tessieri,

einer der führenden Schokoladenexperten, der 1997 seine Reise um den Planeten begann
um die besten Plantagen auszuwählen und den besten Kakao zu bekommen. Eine unendliche Reise, die es ihm ermöglicht, eine Reihe vorzuschlagen
von Schokoladen mit einem einzigen Ursprung und die Ausarbeitung einer Reihe exklusiver Mischungen, die in der Lage sind, Aromen und Geschmack zu verbessern. Aber es
war auch eine Reise in Venezuela, wo Alessio Tessieris Traum wahr wurde: eine seiner Plantagen. 2001 kaufte er
das Land und begann mit der Auswahl der einzelnen Kakaopflanzen, eine lange und sorgfältige Recherche, um die besten zu kultivieren und zu kultivieren
beliebte Criollo-Kakaoqualitäten, heute eine blühende Plantage, eine wichtige Quelle für die Versorgung mit Noalya,
die kultivierte Schokolade. Noalya cioccolato coltivato ist auch ein laufendes Schneidereiprojekt, das auf der Synergie zwischen der Exzellenz des Fachwissens von Alessio Tessieri und der Technik und Konditorkultur außergewöhnlicher Konditoren basiert, mit der Möglichkeit, Produkte individuell anzupassen: eine Akademie für eine Schokolade, die auf Profis zugeschnitten ist Noalya cioccolato coltivato ist ein riesiges Sortiment an Riegeln mit weißer, Milch- und dunkler Schokolade, das allen gewidmet ist, die es mögen
lässt sich von unvergesslichen Empfindungen reinen Vergnügens bewegen.

DIE REISE

Von Südamerika bis Afrika, von den Wendekreisen des Krebses bis zum Wendekreis des Steinbocks durch den Äquator. Die rote Linie von
die Plantagen, an die Noalya geliefert wurde, verflechten sich mit Kolumbien, Guatemala, Trinidad, Ecuador, Nicaragua,
Dominikanische Republik, Jamaika, Kuba, Honduras, Grenada, Brasilien, Peru, Costa Rica, Papua-Neuguinea, Madagaskar, Tansania, Vietnam, Java und natürlich Venezuela, wo sich das Anwesen von Alessio Tessieri befindet. Von hier bezieht Noalya die kostbaren Kakaobohnen, um sie in eine hochwertige Schokolade zu verwandeln: den Criollo Merideño, den Guasare und den weißen Porcelana. Diese Raritäten aus edlem Kakao werden fachmännisch verarbeitet
Richtlinien, die mit Landwirten und Agronomen der Ernteorte geteilt werden: Fermentation, Kakaoerweichungsprozess
bei dem die braune Farbe übernimmt, die Trocknung in der Sonne, mit der der Fermentationsprozess reduziert und reduziert wird
Feuchtigkeitsgehalt und Verpackung für den Versand zu den Abfahrtshäfen. Noalya garantiert eine sehr kurze und einzigartige Produktionskette: Sobald die Prozesse an den Sammelstellen abgeschlossen sind, tritt Kakao in Jutesäcken schließlich die Reise von den vier Kontinenten bis zur Pflanze im Herzen der Toskana unter Konservierung an Verfahren während des Transfers, die von Noalya garantiert und ständig überwacht werden, um die Exzellenz der Früchte zu gewährleisten.