Indio Rojo – Guatemala

6,45 

9,21  / 100 g

Dunkle Schokolade mit 72% Kakaoanteil

Nur noch 4 vorrätig

Produkt enthält: 70 g

Artikelnummer: MM-SO1 Kategorien: , , ,

Beschreibung

Die Kakaobohnen, die Criollo Varietät Antigua, für diese Schokolade stammen von der Finca Virginia aus der Region Izabal in Guatemala. Die Indio Rojo hat eine feine Süße nach reifen Bananen und einem Spritzer Zitrone. Im Abgang finden sich Noten nach Kaffee und einer dezenten Säure.

Erfahre mehr

Die Single Origin Schokoladen von Martin Mayer werden 96 Stunden conchiert. Er vermahlt auf Stein. Dementsprechend sind diese Schokoladen unheimlich zart am Gaumen. Sie haben einen langen Abgang und sind auch bei höherem Kakaoanteil in keinster Weise bitter. Martin Mayer setzt nur ganz wenig Kakaobutter bei.

Der „Indio Rojo“ oder „Mayan Red“ ist eine Hybrid Varietät aus der Kreuzung einer Kakaosorte, die ursprünglich aus Honduras stammt und einer „Criollo Antiguo“ Bohne aus Guatemala. Diese Varietät kommt genetisch gesehen dem Kakao am nächsten, welchen man in alten Gefäßen aus der Zeit der Maya fand. Der Genuss einer Schokolade, die aus „Indio Rojo“ hergestellt wurde, lässt einen am ehesten die Aromen und Geschmäcker des Kakaos erfahren, den auch die alten Maya verarbeiteten. Der Geschmack des Rohkakaos wird als lieblich-fruchtig mit Aromen von Banane, Zitrus, Vanille und Apfel beschrieben. Eine gute Kakaonote, eine dezente Säure, sowie eine leichte Bitterkeit im Abgang sorgen für ein sauberes und harmonisches Gesamtbild des Kakaos.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg
Gesundheit & Ernährung

alkoholfrei

Hersteller

Hergestellt in Österreich von Mayer Schokoladen GmbH

Zutatenliste

Kakaobohnen, Zucker, Kakaobutter Kann Spuren von Erdnuss, Schalenfrüchten, Sesam enthalten. Kakao 72 % Mindestens

Nährwertangaben je 100g / 100ml

Brennwert kj kJ 2308
Fett g 40
  davon gesättigte Fettsäuren g 24
Kohlenhydrate g 34
  davon Zucker g 28
Eiweiß g 8,3
Salz g 0
0